Überspringen zu Hauptinhalt
epitaph Bandfoto

So 11.9.2022


50 jahre classic rock


epitaph


Café Central Weinheim

Einlass: 19.00 UhrBeginn: 20.00 Uhr

Karten verfügbar

FIVE DECADES OF CLASSIC ROCK – 2019 feiern EPITAPH ihr 50-jähriges Bandjubiläum. Grund
Nur eine Handvoll Rockbands in Deutschland darf für sich den Zusatz „legendär“ beanspruchen.
EPITAPH gehören dazu. Die 1969 gegründete Formation hat insbesondere in den 1970ern
Musikgeschichte geschrieben. Als erste deutsche Band tourten sie mehrfach in den USA und
produzierten in Chicago das 1974 veröffentlichte Album „Outside The Law“. Spätestens nach den
Fernsehauftritten im Beat Club und im Rockpalast, war die Band in aller Munde. Gemeinsame Tourneen
mit Joe Cocker, Rory Gallagher, Golden Earring oder auch ZZ-Top, sowie unzählige Festivalauftritte,
machten EPITAPH zu einer der gefragtesten und kultigsten deutschen Rockbands.
EPITAPH veröffentlichten in den vergangenen 50 Jahren insgesamt 18 Studio- und Live-Alben. Zählt
man die digitalen Re-Releases dazu, sind es noch mehr. Nachdem es in den 80ern und 90ern etwas
ruhiger geworden war, meldeten sich EPITAPH im neuen Jahrtausend zurück. Die neuzeitlichen
Studio-Alben „Remember The Daze“, „Dancing With Ghosts“, „The Acoustic Sessions“, „Fire From
The Soul“ und „Long Ago Tomorrow“ sind Alben mit zeitloser Rockmusik. Die CD/DVD-Box „Live At Rockpalast“ mit allen drei (!!) Rockpalast-Konzerten, und den Beat-Club-
Aufzeichnungen als Bonusmaterial, steht zur Freude der Fans in den Regalen. Der Konzertmitschnitt von
2012 „Still Standing Strong – Live At The Capitol“, ist als Doppel-DVD und als Doppel-CD erhältlich.
Akustisch begeistern EPITAPH auf dem unplugged Album „The Acoustic Sessions“, welches unter
den Top 100 Rock-Alben des Jahres 2014 Platz 31 im ECLIPSED Magazin belegte. Und das vor Bands
und Musikern wie Foo Fighters, Joe Bonamassa oder Legenden, wie Wishbone Ash. Weil EPITAPH
unplugged erfolgreich sind, erschien 2016 „A Night At The Old Station“ eine Live-CD/DVD-Box. Das aktuelle Line-Up besteht aus den Gründungsmitgliedern Cliff Jackson (Gitarre/Gesang) und Bernd
Kolbe (Bass/Gesang), sowie Heinz Glass (Gitarre), der auch schon in den 70ern zur Band gehörte. Am
Schlagzeug sorgt Carsten Steinkämper für den nötigen Druck. Seit Ende 2018 ersetzt Carsten den
Schotten Jim McGillivray. V45 DE 08/2020
5 decades of classic rock

© Holger Hütte
FIVE DECADES OF CLASSIC ROCK

genug, dies mit einer „Best Of“ (3 CD-Box) und einer Tour zu
begehen. Bedingt durch die Corona-Pandemie fallen zwar viele
Konzerte aus, die aber alle nachgeholt werden. Für 2021 sind die
Festivaltermine bereits bestätigt.

Bis dahin kann man sich gut 3,5 Stunden EPITAPH „Best-Of“
anhören. Die 43 Songs sind eine Zeitreise durch die Bandgeschichte.
Es enthält Studio- und Liveaufnahmen, sowie ein paar
Akustikversionen. Die dritte CD überrascht mit Covers, Demos & Jams.
Drei Coverversionen wurden für dieses Album aufgenommen. Es
handelt sich um Songs, deren Originale aus den Jahren 1969 / 1970 /
1971 stammen, also der Gründungszeit von EPITAPH. Einer
davon ist die Single „Sympathy“ von Rare Bird.

3-CD-Best-Of-Box „Five Decades Of Classic Rock“
Veröffentlicht am 26. Juni 2020

Für Vinyl-Liebhaber gibt es „Best From The Best“ (Doppel-LP) mit
den besten 19 Songs der Band.
Erscheint im Herbst 2020

An den Anfang scrollen